2009

Eigene Entwicklungen

im Bereich Fahrwerk, Differential und Gesamtfahrzeug.

Racingbetreuung

bei FIA-GT4 Europameisterschaft (Sieg mit Gusti Eder).

2009

2008

Übernahme von Raphael Sperrer

aufgrund des tragischen Todesfalls von Harry Sperrer.

Kooperation

mit KTM Sportscar GmbH/ Graz.

2008

2002

Bereichserweiterung

um das Geschäftsfeld Old- und Youngtimer.

2002

2001

Standortverlegung

ins TIZ Technologiezentrum, Pyhrnstraße 16, A-4553 Schlierbach

2001

1998

Umfimierung

auf die jetzige Firma „Sperrer Motorsports GmbH“.

1998

1993

Gründung

am 13. Juni wurde Sperrer Motorsports OEG gegründet und eröffnete einen Betriebsstandort in Lauterbach 43, 4560 Kirchdorf

1993

1988

Partnerschaft MTM

Beginn der Partnerschaft mit MTM (Generalimporteur für Österreich)

Gründung durch Harald & Raphael Sperrer

Gründung von Sperrer Motorsports durch Harald & Raphael Sperrer Betriebsstätte war seinerzeit unsere „Garage“ der Eltern

1988
%
KUNDENZUFRIEDENHEIT
AUTOS PRO WOCHE KAPAZITÄT
LEISTUNGSOPTIMIERUNGEN PRO JAHR
KUNDEN

Philosophie

„Das Streben die Besten zu sein, in allem was wir tun! Reklamationen/Problemfälle werden zur Zufriedenheit unserer Kunden gelöst. Sperrer Motorsports ist ein österreichischer KFZ-Betrieb, der seit 1988 international erfolgreich tätig ist. Raphael Sperrer und seine Mitarbeiter greifen auf jahrelange Erfahrung im Int. Rallye- und Rundstreckenrennsport sowie auf über 25 Jahre Berufserfahrung zurück.“

© Copyright 2016 Sperrer Motorsports GmbH Impressum